eposa logo

EPOSA ist aus der Partnerschaft von Energie Burgenland AG, ÖBB Infrastruktur AG und Wiener Netze GmbH entstanden. Die drei Unternehmen summierten Infrastruktur und Know-how zu einen High-Tech-Anbieter für hochgenaue Positionierung in Echtzeit, flächendeckend in Österreich.

EPOSA – 5 Jahre in Österreich!

Am Österreichischen Geodätentag 2009 in Schladming wurde die Marke EPOSA erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. EPOSA besteht aus den Kooperationspartnern ÖBB-Infrastruktur, Energie Burgenland und Wiener Netze. Die drei Unternehmen summieren Infrastruktur und Know-how zu einem High-Tech-Anbieter für hochgenaue Positionierungsdaten in Echtzeit. Mit der gleichzeitigen Nutzung aller vorhandenen Navigationssatelliten, einer höchstmöglichen Verfügbarkeit und der geprüften Qualität (Technische Universität Wien) ist EPOSA Marktführer in Österreich!

Dreimal so gut

Die hohen Anforderungen innerhalb der drei Gründungsunternehmen garantieren einen außerordentlichen Standard der Problemlösungen. Dichtere Satelliten-Abdeckung, ein eigenes Referenznetzwerk und höchste Verfügbarkeit ? dieses Angebot gilt für jeden Bedarf an hochgenauen Positionsdaten in Echtzeit und für Post-Processing-Anwendungen.

Fortschritt für Ihre Position

Die Konstellation des Echtzeit-Positionierungs-Systems Austria erlaubt Technologien, die anderen um eine Nasenlänge voraus sind.

Ziel ist es, Sie in Ihrem speziellen Aufgabenbereich optimal zu unterstützen. Testen Sie unsere Möglichkeiten, Ihre Position zu verbessern.