Unsere Produkte

ETRF Echtzeitdatenstrom RTK-3-ETRF

Die Koordinaten zu einer Referenzepoche werden „eingefroren“ und die Nutzer können Ihre Messungen auf einen stabilen Koordinatenrahmen beziehen, ohne mit den stetigen Koordinatenänderungen konfrontiert zu werden. Ein derart auf eine Referenzepoche fixierter ITRF-Koordinatenrahmen basiert damit auf ebenso mit der Zeit nicht veränderlichen Koordinaten wie z.B. ETRS89 Koordinaten – ein Faktum, das bis heute leider mitunter auch bewusst falsch kommuniziert wird.

Informationen finden Sie in dieser pdf-Datei: Referenzrahmen 2017

RTK-32-4G Signale im Format MSM4

Das EPOSA RTK-32-4G Signal im Format MSM4 wurde erfolgreich mit folgenden GNSS-Geräten getestet:

Spectra Precision SP80 + Carlson Software
Topcon Hiper VR + Magnet
Topcon Hiper HR + Magnet
Sokkia GCX3 + Magnet
Leica GS08plus + CS15
Leica GS16 + CS20
Leica GS18 + CS20
Leica GS18 + CS35
JAVAD Triumph 1

Die von EPOSA im MSM4 enthaltenen Satellitensignale sind:

GPS: L1, L2, L5
GLONASS: G1, G2
GALILEO: E1, E5a, E6
BEIDOU: B1, B2

Echtzeitservice - RTK

NTRIP – RTCM 2.3

NTRIP – RTCM 3.1

NTRIP – RTCM 3.2

NTRIP – MSM4

IONEX-Daten für Ionosphärenkorrektur für weitere Information hier klicken

NTRIP –>Network Transport of RTCM via Internet Protocol, für weitere Information hier klicken

RTCM –> Radio Technical Commision for Maritime Services, für weitere Information hier klicken

POST-Processing

RINEX

VRS-RINEX   (VRS = virtuelle Referenzstation)

RINEX-PPS   (PPS = post-processing)

RINEX–> Receiver Independent Exchange Format, für weitere Informationen hier klicken

Transformationsservice (ITRF2014, ETRF89, MGI),
für weitere Informationen hier klicken und hier MGI-Austria